14.6 C
Berlin
Sonntag, Februar 16, 2020

Mach Dein Ding – Lindenberg Film feiert Weltpremiere in Hamburg

Interessant...

Weltweit war der Januar zu warm seit Messbeginn

140 Jahre nach Messbeginn zeichnet sich eine weltweite Klima-Veränderung ab. In der vergangenen Woche hatte der Klimawandeldienst des europäischen...

Problemwolf von Pinneberg ist tot

Anderthalb Jahre lang hatte ein Problemwolf vor allem in den Kreisen Pinneberg und Steinburg immer wieder Schafe gerissen. Jetzt...

Nach Sturm Sabine nimmt die Bahn den Verkehr wieder auf

Ausnahme zurzeit ist noch Bayern, dort ist die Kaltfront noch nicht durchgezogen. Die Deutsche Bahn hat damit begonnen, den Fernverkehr...

Der neue Kinofilm über das Leben des Panikrockers Udo Lindenberg feiert heute Abend (19.30 Uhr) in Hamburg im Cinemaxx seine Weltpremiere.

In Anwesenheit des berühmten Wahlhamburgers sowie der Regisseurin Hermine Huntgeburth wird der Streifen “Lindenberg! Mach dein Ding” im Hamburger Cinemaxx am Dammtor gezeigt. Auf dem roten Teppich werden die Schauspieler Jan Bülow, Max von der Groeben und Ruby O. Fee, Julia Jentsch und weitere Promis erwartet.

Der Film startet am 16. Januar in den Kinos. Die Weltpremiere des Künstlerporträts ist bereits ausverkauft und ist ein Biopic über das Leben des jungen Udo Lindenberg (Jan Bülow), einem der Wegbereiter deutscher Rockmusik und einem der wenigen Künstler, der es schaffte, sowohl in Ost als auch in West zum Idol zu werden.

In “Lindenberg! Mach dein Ding” wird der teils steinige Aufstieg Lindenbergs erzählt. Dessen Vater (Charly Hübner) kann an den Plänen seines Sohnes nicht viel finden, denn bislang waren alle Lindenbergs Klempner – und wenig erfolgreich. Doch seine Mutter (Jentsch) glaubt an ihren eigensinnigen Sohn. Was wir heute wissen ist die Tatsache, das aus Udo Lindenberg ein Weltstar geworden ist, der selbst in Moskau große Hallen vollgemacht hat. Auch stehen die Chancen nicht schlecht, dass der Panik Rocker in Bronze gegossen oder in Stein gemeißelt wird, oder nicht schon längst ist. Auf unserem Titelfoto ist erkennbar, dass die Silhouette des Musikidols bereits aus Metall herausgeschnitten wurde.

Ein sehenswerter Film, großartig besetzt und auch für manche ein Rückblick in ihre Jugendzeit.

Bildquelle: pasinski, „Udo Lindenberg“, CC-Lizenz (BY 2.0) www.piqs.de

Der Beitrag Mach Dein Ding – Lindenberg Film feiert Weltpremiere in Hamburg erschien zuerst auf Entertainment Channel.

- Anzeige -[the_ad_group id="144"]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Anzeige -[the_ad_group id="168"]

Latest News

Weltweit war der Januar zu warm seit Messbeginn

140 Jahre nach Messbeginn zeichnet sich eine weltweite Klima-Veränderung ab. In der vergangenen Woche hatte der Klimawandeldienst des europäischen...

Problemwolf von Pinneberg ist tot

Anderthalb Jahre lang hatte ein Problemwolf vor allem in den Kreisen Pinneberg und Steinburg immer wieder Schafe gerissen. Jetzt ist das Tier tot. Wie...

Nach Sturm Sabine nimmt die Bahn den Verkehr wieder auf

Ausnahme zurzeit ist noch Bayern, dort ist die Kaltfront noch nicht durchgezogen. Die Deutsche Bahn hat damit begonnen, den Fernverkehr nach und nach wieder aufzunehmen....

Messe Rostock – Kann man in zwei Tagen eine Traumhochzeit planen?

Dieser Frage ging unser Reporter Volker Gielow nach und kam zu dem Schluss …natürlich. Eine der wohl größten Hochzeits-Messen in Mecklenburg – Vorpommern fand am...

Land in Sicht – Wellenbrecherinnen erreichen die Karibik

Jetzt ist es nicht mehr weit nur noch 54 Seemeilen und die RowHHome aus Hamburg wird English Harbour auf Antigua erreichen. 41 Tage 10 Stunden...
- Advertisement -[the_ad_group id="168"]

weitere interessante Artikel

- Anzeige -[the_ad_group id="143"]